Bemusterungen

  1. "Mit dem Skilift an die Playa"
    von Axel Stern

    Online gestellt am: 05.07.2024
    Label/Plattenfirma: HiCut Records

  2. Pressetext

    Axel Stern: Der neue Stern zwischen Ballermann, Aprés-Ski und Schlager-Pop?
    Wo „Axel Stern“ draufsteht, steckt Axel Roller dahinter. Der Macher von 7deLux, der mit so Produzentengrößen wie Axel Breitung (https://bishopsongs.de) oder Thomas Rosenfeld (https://tr- musik.de) maßgeblich für die Songs „Wo sind die Wolkenstürmer“, „Dann fängt der Wahnsinn an“ und „Einfach Wünschen“ verantwortlich ist, geht nun mit einem Projekt an den Start, wo er erstmals alleiniger Autor ist.
    Mit „Mit dem Skilift an die Playa“ bewegt er sich zwischen allen musikalischen Welten. Er selbst sagt, dass alle ihn davon abhalten wollten und er sich auf eine Sparte festlegen muß, um erfolgreich zu sein. Gerade dieses aber kann man nicht, Axel Roller festlegen.
    Der eine Axel haucht dem anderen Axel, dem „Axel Stern“ also, Leben ein und bringt damit ein Projekt auf die Bühne, wie es so wahrscheinlich nur zu Zeiten von social media möglich ist. Kein Wunder, denn mit seiner Werbeagentur okapi design hat er genau die Voraussetzungen, die es für eine erfolgreiche Karriere braucht. So kommt neben 7deLux auch AgentZ, ein heute schon unglaublich gefragter social media Account aus dem Hause okapi design.
    Den ersten Live-Test hat Axel Stern übrigens schon bestanden. Er war erstmalig Specialgast auf der Schlagernachtbühne im Pier7, direkt vor der wunderbaren Kulisse des Schweriner Schlosses. Wenig überraschend waren die Schlagerfreunde begeistert und forderten einen sofortigen nächsten Song, der schon in der Produktion ist.
    Erst einmal heißt es aber Bühne frei für Axel Stern und sein Erstlingswerk „Mit dem Skilift an die Playa“.
    Und wie sieht es mit dem berĂĽhmt und berĂĽchtigten Hitpotential aus?
    Wir sagen ja und glauben, dass Axel Stern mit „Mit dem Skilift an die Playa“ der Schritt auf die Ballermann- und Aprés-Ski-Bühnen gelingen kann.
    Jetzt braucht es nur ein bisschen Glück und möglicherweise den ersten TV-Auftritt. Verdient hätte es dieser goldige Junge allemal.
    Los geht’s also mit der Party.
     

  3. Hören

    Bitte einloggen:


    Benutzername:

    Passwort: