Bemusterungen

  1. "Tulpen aus Amsterdam"
    von Winni Biermann

    Online gestellt am: 29.04.2022
    Label/Plattenfirma: Wolkenschloss

  2. Pressetext

    Auf der Party-Autobahn bis nach Amsterdam - Der „singende Trucker“ Winni Biermann bringt uns die Tulpen ran

    Dieser Mann singt mit seinem ganzen Herzen und interpretiert am liebsten die „guten alten Evergreens“, bei denen er seine Tenorstimme einsetzen kann. Dass seine Art zu singen durchaus auch partytauglich ist, beweist die neue Single „Tulpen aus Amsterdam“, die von den Produzenten Andreas Lebbing und Alexander Menke in einen echten Dancefloor-Schlager verwandelt worden ist. Der Song aus dem Jahr 1956 hat längst Kultstatus erreicht. Diese Cover-Version hat es definitiv in sich �" und macht aus Winni Biermann den ersten „Party-Tenor“ der Szene. Als Winni Biermann im Jahr 2014 durch Zufall entdeckt wird, nimmt die märchenhafte Geschichte ihren Lauf. Das Label Sony Klassik bietet ihm einen Plattenvertrag an und engagiert den Erfolgsproduzenten Christian Geller, der das Album „Ein Lied fährt um die Welt“ mit Winni produziert. Nach seinem TV-Debüt in Florian Silbereisens ARD-Sendung, geht die Platte auf Platz 1 der Klassik-Charts und Winni auf große Deutschland-Tournee mit dem weltberühmten Tenor Paul Potts und der Musical Größe Anna Maria Kaufmann.Winni ist ein Typ zum Gernhaben, ein Trucker aus Leidenschaft, ein Sänger mit vielen Facetten.

    Er ist sozusagen der Inbegriff von Bodenständigkeit und wahrscheinlich genau deshalb so beliebt bei seinen Fans und Unterstützern.

     

  3. Hören

    Bitte einloggen:


    Benutzername:

    Passwort: